Pulverförderer - Metatherm Verschleißschutz

Die Pulverförderer werden mit einem Standart Pulverrad ausgeliefert. Optional erhältlich ist ein Pulverrad für feine Pulver.

Pulverförderer PF-3350
Canister Capacity: 3350 CC
Electricity: 220V, 3or 220V, 1P
Gewicht: 40 Kg
Pulverförderer PF-700
Canister Capacity: 700 CC
Electricity: 220V, 3or 220V, 1P
Gewicht: 32 Kg

    Features:
  • Digitalanzeige
  • verstellbare Geschwindigkeit des Pulverrades
  • Pulverbehälter mit großem Fassungsvermögen
  • Steuerung durch Wahlschalter
  • Anzeige des Pulverbehälterdrucks
  • Druckablaßventil am Pulverbehälter

Der Pulverförderer Typ PF 700 (PF-3350) von Metatherm ist eine druckbeaufschlagte Einheit mit offenem Kreislauf, die speziell für Applikationen des thermischen Spritzens konstruiert wurden. Die Pulverförderer PF700 (PF-3350) ist ein ökonomischer Pulverförderer für alle thermischen Pulverspritzprozesse. Der Pulverförderer arbeitet mit der bewährten Volumenförderer-Technologie. Seine bewährte Ausführung wurde zum Standard in der Spritztechnik und bietet eine einzigartige Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Pulverzuführung. Der PF 700 (PF-3350) bietet unabhängigePräzision und wiederholbarkeit der Pulverzuführung."

Der Förderer arbeitet nach einem volumetrischen Prinzip das die Pulverzufuhr direkt über dieGeschwindigkeit des Förderrades regelt. Während des Betriebs füllen sich die Schlitze im Pulverrad mit Spritzpulver. Schwerkraft, Trägergas und die Drehbewegung des geschwindigkeitsverstellbaren Pulverrades fördern das Pulver zum Pulverschlauch. Ein inertes Trägergas, das den Behälter unter Druck setzt, fördert das Pulver durch den Schlauch zur Spritzpistole. Der Förderer ist gegen druck unempfindlich und kann bei Gegendrücken von bis zu 620 kPa arbeiten.

© 2015 METATHERM Verschleißschutz GmbH | Saar-Pfalz-Park 222, DE-66450 Bexbach
Tel.: +49(0)68 26 / 524 07-80 | Fax: +49(0)68 26 / 524 07-85
E-Mail: office@metatherm.de | Web: www.metatherm.de