Plasma-Anlagen - Metatherm Verschleißschutz

Plasma Anlagen eignen sich zur Verarbeitung von hochschmelzenden Metallen, Oxiden, Karbiden, Boriden etc.

Anwendungsgebiete: Luft- und Raumfahrt (z. B. Turbinenschaufeln und Einlaufflächen), Medizintechnik (Implantate), Wärmedämmschichten

Typische Werkstoffe
Metalle: Molybdän, Cr-Stahl, Ni-Cr-Stahl etc.
Keramik: Al2O3, Al2O3/TiO2; Cr2O3, Cr2O3/TiO2


Metatherm 3MB

Metatherm 9MB

Metatherm SG-100

Metatherm F4

© 2015 METATHERM Verschleißschutz GmbH | Saar-Pfalz-Park 222, DE-66450 Bexbach
Tel.: +49(0)68 26 / 524 07-80 | Fax: +49(0)68 26 / 524 07-85
E-Mail: office@metatherm.de | Web: www.metatherm.de