HVOF Pulver Flammspritzanlagen - Metatherm Verschleißschutz


Gasbeheizte HVOF Anlagen

P2700 / P2750 P2700-W / P2750-W Metatherm-MDJ


Eigenschaften dieser Anlagen:
  • geringes Gewicht, kleinere Roboter möglich
  • Luftgekühlt außer Hybrid
  • Hohe Auftragsraten bis zu 4,5 Kg/h
  • sowohl manuell als auch vollautomatisch zu betreiben
  • kostengünstig gegenüber anderen HVOF Systemen
  • mobile Anlage, sehr gut einsetzbar für Reparaturbeschichtung vor Ort

Brenngase:
  • Sauerstoff
  • Propan
  • Propylen
  • Ethen


Verlängerungen zum Innenbeschichten


High Velocity Liquid Oxy Fuel


MJP-5000
  • Axiale Pulvereinspeisung
  • Höhere Partikelgeschwindigkeiten
  • Schichtdicken bis 12mm möglich (je nach Spritzwerkstoff)
  • hohe Auftragsraten
  • Einsatz von 2 Pulverförderern möglich bei großen Walzen
  • Hohe Dichte durch höhere Partikel Geschwindigkeit
  • Höhere Härte

Proportionalventil gesteuerte Anlage M2210
  • Proportionalventil gesteuert
  • Alle Parameter einstellbar und ablesbar
  • Reproduzierbare Schichten
  • Überwachung Wasser Eingangs- und Ausganstemperatur
  • Überwachung der Wasserdurchfluss-Menge
  • Automatisches Abschalten der Anlage

MJP-6000
  • Zum beschichten von Innendurchmessern oder schwer zugänlichen Stellen
  • Anschlüsse für Versorgung hinten
© 2015 METATHERM Verschleißschutz GmbH | Saar-Pfalz-Park 222, DE-66450 Bexbach
Tel.: +49(0)68 26 / 524 07-80 | Fax: +49(0)68 26 / 524 07-85
E-Mail: office@metatherm.de | Web: www.metatherm.de